Menü

Aus dem Netzwerk

Stellenausschreibung des SolarInput e.V. „Projektmitarbeiter“ (m/w)

11.01.2019

(mehr …)

Wir begrüßen als neues Mitglied: Schalldach Consulting

Schalldach Consulting unterstützt in der gesamten Kommunikation und bietet Kommunikationsdienstleistungen für Erneuerbare Energien an.

Wir begrüßen als neues Mitglied: AUTARCON GmbH

Das Unternehmen AUTARCON steht für innovative, dezentrale und energieautarke Wasseraufbereitung.  Die jahrelange Erfahrung in diesem Bereich geht weit über den Vertrieb der Anlagen hinaus. So wird die Installation von SuMeWa|SYSTEM (SunMeetsWater) unterstützt, die Anwender werden in die Funktion und Wartung eingewiesen und darüber hinaus wird die Funktion der Anlage auch nach der Implementierung überwacht. Das SuMeWa|SYSTEM sorgt schon heute in vielen Teilen der Erde für nachhaltig sauberes Wasser – insbesondere in Entwicklungsregionen.

Elektroautos sind immer als erste vom Hof!

(Quelle: www.smobility.net, 29.11.2018)

(mehr …)

Einladung zum Anwenderforum „Elektromobilität im Pflegedienst“

(Quelle: http://www.smobility.net/ , 16.11.2018)
(mehr …)

Erstes staatlich gefördertes Mieterstromprojekt in Erfurt eingeweiht

(Quelle: SolarInput e.V. / Thüringer Allgemeine, 16.10.2018) (mehr …)

SolarInput im Austausch mit Vertretern des Generalrates für Umwelt und nachhaltige Entwicklung aus Frankreich, 19. September 2018

(Quelle: SolarInput e.V., 10.10.2018) (mehr …)

Konferenz Digitale Energiewelt – Welche neuen Instrumente bringt die Energiewelt nach vorn!

(Quelle: Conexio GmbH, 13.08.2018) (mehr …)

Delegationsreise zum Green Tech Valley

(Quelle: LEG Thüringen, 30.05.2018)

(mehr …)

Pressemitteilung: H2-Well – WIR! beginnen: Für eine dezentrale, grüne Wasserstoffregion zwischen Main und Elbe

Weimar, 09. Mai 2018: Der anstehende Strukturwandel in den Schlüsselindustrien Maschinenbau und Automobilzulieferung bietet in der Region zwischen Nordfranken, Thüringen und dem südlichen Sachsen-Anhalt einmalige Chancen für technologische Innovationen und die Schaffung neuer Wirtschaftsfelder. Diese Chancen zu nutzen ist das Ziel der Initiative H2-Well – Wasserstoffquell- und Wertschöpfungsregion Main-Elbe-LINK, die mit der Vision antritt, die weltweit erste dezentrale, grüne Wasserstoffregion zu erschaffen.

(mehr …)

<< Zurück zu "Alle Meldungen"