Menü

Bauhaus.Solar

Internationaler Bauhaus.SOLAR Kongress

Ob die Energiewende mit Erfolg umgesetzt wird, hängt entscheidend davon ab, ob der energetische Umbau von Städten und Siedlungen gelingt. Dafür müssen nicht nur technologische Fragen gelöst, sondern auch wirtschaftliche und soziale Faktoren, bis hin zu kulturellen Transformationsprozessen berücksichtigt werden. Deshalb steht die Vorstellung von Konzepten und Lösungen nachhaltiger Architektur und solaren Bauens im Zentrum der internationalen Kongressreihe Bauhaus.SOLAR, die vom SolarInput e.V. veranstaltet wird.

Seit 2008 fördert der Internationale Kongress Bauhaus.SOLAR den fachübergreifenden Dialog zwischen Architekten, Planern, Bauingenieuren, Technikern, Designern und Vertretern der Solar-, Immobilien-, Bau- und Finanzwirtschaft. Es werden Informationen zu wegweisenden innovativen Konzepten, Projekten und Forschungsergebnissen auf dem Gebiet der regenerativen Energien und besonders der Solartechnik ausgetauscht und Weiterentwicklungen angestoßen. Um den Weg hin zu 100% Erneuerbare Energien zu unterstützen und zu optimieren, werden neben der gebäudeintegrierten Photovoltaik themenübergreifenden Inhalte wie Solarthermie, Wärmepumpen und Speichersysteme integriert.

Aktuelle Veranstaltungen