Menü

Neues aus der Forschung

Photovoltaik in Gebäudehüllen: Von der Nische zum Massenmarkt – Solare Bauteile industriell fertigen und in Bauplanungsprozesse integrieren

(Quelle: Fraunhofer ISE, 13.03.2019)

(mehr …)

Leistungsabfall in Photovoltaik-Anlagen mittels Drohne identifizieren

(Quelle: Hochschule Coburg, 15.03.2019) (mehr …)

Klebeverfahren für Schindeltechnologie entwickelt

(Quelle: Fraunhofer ISE, vom 09.01.2019)

(mehr …)

Effizientere Solarzellen ahmen Photosynthese nach

(Quelle: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg, 20.12.2018)

(mehr …)

HZB-Forscher entwickeln neues Verfahren für Kontaktschichten in Perowskit-Solarzellen

(Quelle: Helmholtz Zentrum Berlin, 23.11.2018) (mehr …)

Konzentrator-Photovoltaik mit höchster Effizienz – 41,4% Modulwirkungsgrad

(Quelle: Fraunhofer ISE, 22.11.2018)

(mehr …)

Neue Rekorde bei Perowskit-Silizium-Tandemsolarzellen durch verbesserten Lichteinfang

(Quelle: Helmholtz Zentrum Berlin, 12.11.2018)

(mehr …)

HZB-Forscher finden Weg, die Wirkungsgrad-Grenze für Silizium-Solarzellen zu erhöhen

(Quelle: Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB), 02.10.2018) (mehr …)

Fraunhofer CSP nimmt Effusionsmessplatz für Solarzellen in Betrieb

Quelle: Fraunhofer CSP, 27.09.2018) (mehr …)

Perowskit-Tandemsolarzellen in die Großserienfertigung bringen: Bundesministerium für Wirtschaft und Energie bewilligt 2,8 Millionen Euro

(Quelle: Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB), 24.08.2018) (mehr …)

<< Zurück zu "Alle Meldungen"