Menü

Aktuelle Informationen

Startschuss für die Modellregion zur Umsetzung von Wasserstoff-Technologien

(Quelle: SolarInput, 22.03.2019)

Erfurt, 22.03.2019: Das „H2-Well“ – Projekt zum Aufbau einer Wasserstoffquell- und Wertschöpfungsregion zwischen Main und Elbe wird in den kommenden fünf Jahren mit ca. 15 Millionen Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert.

(mehr …)

Nachhaltigkeit gemeinsam gestalten: So kommen Bürgerinnen und Bürger nachhaltig mit Kommunen ins Gespräch

(Quelle: Rat für Nachhaltige Entwicklung, 22.03.2019)

In Leipzig diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus Kommunen und der Zivilgesellschaft bei der Jahrestagung von RENN.mitte, wie man Städte und Gemeinden gemeinsam zukunftsfähig machen kann. Am Ende stehen zahlreiche Ideen und der Auftakt für einen sächsischen Bürgermeisterdialog.

(mehr …)

Neue Perspektiven für den Wandel

(Quelle: BMBF, 20.03.2019)

(mehr …)

Thüringen-Stipendium Plus – KMU oder Forschungseinrichtungen erhalten Förderung für die Einstellung von Studenten

(Quelle: IHK Erfurt, 14.03.2019) (mehr …)

BMWi erarbeitet Gesamtstrategie für Wasserstoff

(Quelle: Hydrogeit, 19.03.2019)

Von zentraler Bedeutung war die Zusage von Oliver Wittke, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi), dass „das BMWI an einer Gesamtstrategie für Wasserstoff und synthetische Kraftstoffe“ arbeite.

(mehr …)

Klimaneutral leben: Mit Photovoltaik den CO2-Fußabdruck um mehrere Tonnen verringern

(Quelle: Solar Cluster Baden-Württemberg, 13.03.2019)

Photovoltaik gleich Klimaschutz – eine Hausdachsolaranlage gleicht die Kohlendioxid-Emission einer Person aus.

(mehr …)

7. ifex-Kolloquium ClimateArchitecture

Am 14. Mai 2019 von 10:00 bis 18:00 Uhr findet an der Bauhaus-Universität Weimar im Hauptgebäude (Oberlichtsaal) das 7. ifex-Kolloquium ClimateArchitecture statt, zu dem wir Sie herzlich einladen. Veranstaltungspartner sind: AVANCIS, Impulsregion Erfurt Jena Weimar, Stadt Weimar, SC sustainable concepts, IAB – Institut für Angewandte Bauforschung, bluekon3 und SolarInput e.V..
Zum Programm

Photovoltaik in Gebäudehüllen: Von der Nische zum Massenmarkt – Solare Bauteile industriell fertigen und in Bauplanungsprozesse integrieren

(Quelle: Fraunhofer ISE, 13.03.2019)

(mehr …)

Leistungsabfall in Photovoltaik-Anlagen mittels Drohne identifizieren

(Quelle: Hochschule Coburg, 15.03.2019) (mehr …)

Raus aus der Eigenverbrauchsklemme

(Quelle: Agora Energiewende, 15.03.2019)

(mehr …)

<< Zurück zu "Alle Meldungen"